Dr. med. Heiner Frei

Zurück

Dr. med. Heiner Frei ist Facharzt für Kinder und Jugendliche in Laupen bei Bern, Medizinstudium an der Universität Bern, Staatsexamen 1977. Seit 1987 kinderärztliche Praxis und Beginn einer Ausbildung in Klassischer Homöopathie. Seit 1996 Durchführung klinisch-homöopathischer Studien mit Publikationen über akute Tonsillitis, Otitis media, ADHS, H1N1-Grippe, multimorbide Patienten und homöopathische Methodik. Von 2001 bis 2005 Studienleiter der rigorosen homöopathischen ADHS-Doppelblindstudie der Universität Bern, welche zum wissenschaftlichen Nachweis einer spezifischen Wirkung individuell verschriebener hochpotenzierter homöopathischer Medikamente führte. 2001 Entwicklung der Polaritätsanalyse, einer neuen Methode, die die Präzision homöopathischer Verschreibungen deutlich verbessert. Seither Publikation mehrerer Bücher über verschiedene Aspekte der Polaritätsanalyse (ADHS, akute und chronische Erkrankungen, multimorbide Patienten).